Überspringen zu Hauptinhalt

Mindestlohn soll bis 2022 in vier Stufen steigen

Der gesetzliche Mindestlohn soll bis zum 1. Juli 2022 in vier Stufen von derzeit brutto 9,35 Euro auf brutto 10,45 Euro steigen. Das hat die Mindestlohnkommission am 30. Juni 2020 mit ihrem Dritten Beschluss zur stufenweisen Anpassung festgelegt. Die erste Anpassung erfolgt bereits zum 01.01.2021. Die weiteren Fristen der stufenweisen Erhöhung sind: 01.07.2021, 01.01.2022 und 01.07.2022.

Mehr Informationen
Mindestlohn Kommision – Dritter Beschluss und Dritter Bericht (2020)

An den Anfang scrollen