Aktuelles Hauswirtschaft

Ab 2017 in Kraft Das neue Pflegestärkungsgesetz III

Seit dem 1. Januar 2017 ersetzen fünf neue Pflegegrade die bisherigen 3 Pflegestufen. Unterstützung setzt jetzt bereits zu einem früheren Zeitpunkt ein, mit dem Pflegegrad 1. In diesen Pflegegrad fallen Menschen, die zwar noch keine erheblichen Beeinträchtigungen haben, aber dennoch eingeschränkt sind.

Ambulant betreute Wohngruppen, sogenannte Pflege-WGs, erhalten seit Januar 2017 bei Gründung eine Anschubfinanzierung – bereits ab Pflegegrad 1. Wer in einer ambulant betreuten Wohngruppe lebt, erhält außerdem ab dem Pflegegrad 1 Wohngruppenzuschlag. Damit kann eine Person finanziert werden, die in einer Pflege-WG hauswirtschaftliche, organisatorische oder betreuende Tätigkeiten übernimmt.

Mehr Informationen