Aktuelles Hauswirtschaft

CO² – Neue Werkzeuge für die Großküche – klimafreundlich oder nicht?

Ob ein selbst zubereitetes Gericht kaum, ziemlich oder sehr nachhaltig ist, lässt sich oft nur schwer einschätzen.
Das NAH_Gast-Team hat deswegen den „NAHGAST Rechner“ entwickelt. Er zeigt auf, wie verträglich für Umwelt und Gesundheit und wie fair für Mensch und Tier die Gemüsepfanne oder das Rumpsteak mit Pommes ist.

Der Onlinerechner unterstützt Küchenleitungen dabei nachhaltiger zu wirtschaften. Das Tool berechnet, auf Basis der Information der Rezeptzutaten, die Nachhaltigkeit der Speisen und bietet Optimierungsvorschläge für gesündere, umweltverträglichere und sozial verträglichere Speisen. Ressourcenverbrauch, CO2-Emissionen oder soziale Auswirkungen eines Gerichtes sind mit diesem Angebot jetzt einzuschätzen.

Erfahren Sie mehr unter: www.nahgast.de.