Aktuelles Hauswirtschaft

Startschuss für das bundesweite In Form Projekt „Gut essen macht stark“

Das Projekt „Gut Essen macht stark“ soll einen Beitrag leisten zur Gesundheitsförderung und zu mehr Integration und Teilhabe von Kindern und Jugendlichen aus sozial benachteiligten Familien und/oder mit Migrationshintergrund an der Gemeinschaftsverpflegung sowie an Ernährungsbildungsaktionen.

Bundesweit sind alle Verbraucherzentralen beteiligt und unterstützen die Projektmaßnahmen vor Ort. Das Projekt wird vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft gefördert. Die Angebote richten sich an die pädagogischen und hauswirtschaftlichen Kräfte der Kindertagesstätten, an die Kindertagesstätten-Kinder und ihre Eltern. Bei den Schulen werden Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrkräfte angesprochen.
Weitere Informationen erhalten Sie unter: https://www.in-form.de/netzwerk/projekte/gut-essen-macht-stark/