Aktuelles

United Against Waste – unser Positionspapier – Aktionsprogramm 50% Reduce Food Waste

Unser Partner United Against Waste hat ein Positionspapier erstellt. Wir unterstützen diese Initiative gerne, Sie hoffentlich auch!

Wir nehmen Bezug auf die Gesprächsrunde „Reduzierung von Lebensmittelverlusten“ mit dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) am 25.04.2018 in Berlin.
Wir bedanken uns bei Sabine Eichner (Deutsches Tiefkühlinstitut e. V.) – gemeinsam hatten wir die Gelegenheit beim BMEL in Berlin unsere UAW Aktivitäten vorzustellen.
Dieses Treffen haben wir zum Anlass genommen daraus ein Positionspapier (siehe Anlage) zu verfassen.

Wir haben direkten Zugang zur Politik auf Bundesebene und pflegen enge Beziehungen zu allen Ministerien der Länder. Darüber hinaus verfügen wir bundesweit über die umfangreichste Abfalldatenbasis mit detaillierten Analysen. Mit diesem fundierten Know-how verstehen wir uns als kompetenter Ansprechpartner für zukünftige Projekte in diesem Bereich.

Das angefügte Positionspapier zeigt: Wir haben die Chance, ein einmaliges Leuchtturmprojekt im Bereich Reduzierung der Lebensmittelabfälle in der AHV zu starten, mit dem wir bundesweit politisch ein Zeichen setzen können.
Diese Chance sollten wir ergreifen – das geht jedoch nur mit Ihrer tatkräftigen Unterstützung.

Weitere Informationen folgen in Kürze.